4D Wirbelsäulenvermessung

3D/4D Wirbelsäulenvermessung

Hierbei wird eine Analyse zur Diagnostik und Therapie von Skoliosen, Fehlhaltungen und Beinlängendifferenzen mittels Laserkamera durchgeführt. Bei dieser Untersuchung kann vollständig auf den Einsatz von Röntgenstrahlen verzichtet werden. Es handelt sich um ein biometrisches Messverfahren, mit dem insbesondere Fehlstellungsbedingte Rückenschmerzen aufgrund sofort zur Verfügung stehender Messergebnisse umgehend therapiert werden können.